2016 TheBikeHike – Alexandra


31 December 2016 ENGLISH

We spent a great couple of days with our friends Simon and Janet at their lovely house at Arthurs Point. This was a great opportunity for a brief rest as our trip from Gore to Queenstown was a tough ride (170km) and the legs certainly appreciated a day off.

We left Arthurs Point on a beautiful summers day (Friday), 26 degrees with no wind. We cycled the back road to Arrowtown before joining the Kawarau Gorge highway to the Arrow Junction. The traffic through the gorge was very heavy (lots of boats and caravans as people were travelling to Lake Dustan and Cromwell for the summer holidays) but they gave us plenty of room so no problems.

We arrived in Cromwell and were met by our friends Ken and Dale; we are spending a few days with them at their house in Alexandra before we start the next leg of our trip north and over the Lindis Pass.

31 December 2016 DEUTSCH

Wir verbrachten zwei herrliche, entspannende Tage bei schönstem Sonnenschein bei unsern Freunden in Arthurs Point, denn wir waren etwas müde nach unsern 2 Tagen von Gore nach Arthurs Point und 176km.

Wir hatten einen schönen, warmen Tag gestern als wir Janet und Simon verliessen und via Arrowtown wieder auf die Hauptstrasse kamen und durch die Kawarau Gorge radelten. Es hatte viel Verkehr aber wir hatten keine Probleme, die Autofahrer waren sehr freundlich uns gegenüber. Kurz nach 13 Uhr kamen wir in Cromwell an, wo wir einen jungen Schweizer aus Fruttingen trafen und ich plauderte eine Weile mit ihm. Ich hoffe, Du hast noch schöne Ferien, Hansruedi. Unter den bekannten grossen Früchten von Cromwell trafen wir unsere Freunde Ken und Dale wieder und wir werden ein paar Tage mit ihnen in Alexandra verbringen, bevor wir den Lindis Pass in Angriff nehmen!